Ich bin alleine und ich weiß es und ich find‘ es sogar cool

von mengun

Es gibt diese Abende, die magischen, die einen lange nicht mehr los lassen und auch Wochen danach noch für ein wohliges Gefühl sorgen. Der Abend mit Tocotronic war genauso ein Abend. Vor ihrer eigentlichen Tour im Oktober haben sie kurzfristig noch einige wenige Clubshows zur Promotion des neuen Albums eingeschoben. Eine davon im Hamburger Mojo Club.
Etwa 800 Leute passen in diesen Laden ein deutlicher Unterschied zu der für 7.000 Leute ausgelegten Sporthalle im Oktober. Doch die intime Atmosphäre war nicht der alleinige Grund der dieses Konzert so besonders gemacht hat. Natürlich kommt dazu , dass wir in Hamburg waren, der einstigen Heimat der Jungs. Alle vier waren gut drauf, gesprächig und sogar ein bisschen aufgeregt. Die Songs der neuen Platte fügten sich gut in den Best Of Rest hinein. Und die Tatsache, dass sie Du bist ganz schön bedient gespielt haben hat mich besonders berührt. Dirk von Lotzow vertraute uns dann noch an, dass das Lied in der Hamburger U2 entstanden sei. Irgendwo zwischen Berliner Tor und Legienstraße. Den Kölnern jedoch erzählt er eine ganz andere Geschichte, wie man in dem schönen Live Video sehen kann. Sicherlich werde ich auch im Oktober noch mal hingehen, ich bin mir aber nicht sicher, ob dass Konzert dann die gleiche, fast schon ehrfürchtige Stimmung vermitteln wird.

 

Advertisements