Remember All The Nights We Couldn’t Find Our Way Home, Now I’m Home

von mengun

Es war 2006 als sich jemand den ich kannte den Schriftzug Tiger Lou auf den Arm tätowieren lies. Ziemlich groß und ziemlich schwarz. Rasmus Keller hatte mit seiner Band ein Jahr zuvor das zweite Album The Loyal veröffentlicht und gezeigt dass sie das schwierige zweite Album nachdem Überflieger Is My Head Still On meistern können. 2009 nach Album Nr. 3 verkündete die Band dass sie erst einmal aufhören würden und ich dachte an das Tattoo des Jungen den ich mal kannte.
Nun, ganze fünf Jahre später sind Tiger Lou plötzlich zurück. Mit einem neuen Song, einem Album und einer ganz kleinen Tour. Genau drei Termine spielen sie, alle sind längst ausverkauft. Bei dem in Hamburg am 06.03. bin ich zum Glück dabei. Und sehr gespannt, ob der Rest des neuen Materials auch so sehr nach Tiger Lou klingt wie Homecoming #2.

Advertisements