Eventually You’ll Be Fine If We Break Up

von mengun

Der Herbst zieht durch die Stadt und während es draußen schon um sieben dunkel wird, wird es auch musikalisch düsterer. Zumindest in meiner Playlist. Her Name is Banks. Und mit ihrem düsteren R&B geprägtem Pop sticht sie etwas aus meinen sonstigen Hörgewohnheiten heraus. Bislang gibt es eine EP und eine Reihe von schwarz-weiß Videos. Zur Zeit ist die Amerikanerin mit The Weekend auf USA Tour. Ich hoffe das Album und Auftritte in Deutschland folgen.

Advertisements