Day II

von mengun

Obwohl das Reeperbahnfestival für viele ja gestern schon begonnen hat, ist der offizielle Start heute. Und so mehren sich die Bands auch gleich. Mein Programm ist heute schon recht voll, so dass ich wohl kaum alles schaffen werde. Meine Empfehlungen für den Donnerstag möchte ich euch trotzdem mitgeben.

Zunächst ein Mal wird es zu The Trouble With Templeton gehen, die ich ja bereits vorgestellt habe.
Spielbude, 19:15

Dann freue ich mich auf Eliza and the Bear deren Single auch der Soundtrack zum Festival Video war und mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf geht.

Molotow, 20:00

 

Danach muss ich einen ziemlichen Sprint hinlegen um auch ja pünktlich zu meinem diesjährigem Highlight zukommen. BRNS spielen. Und ich bin schon seit Tagen aufgeregt und freue mich sehr, zu Mal die Location mit ca 120 Leuten schön klein ist.

Clubheim FC St. Pauli, 22:00

 

Nach BRNS habe ich dann die Qual der Wahl. Auf meinem Zettel stehen nicht weniger als vier verschiedene Künstler für 23 Uhr. Ich glaube aber das Yesterday Shop das Rennen machen werden. Nicht nur auf Grund ihres tollen sphärischen Indie Pops, sondern auch weil die Location in der Moltow Bar zu meinen Liebsten gehört. Klein, heiß und guter Sound.

Molotow Bar, 23:15

 

Und ich kann direkt danach in den Keller zu Drenge gehen. Kurze Wege sollte man auf keinen Fall verachten beim Reeperbahnfestival!

Moltow, 00:15

Advertisements