See You When You Come Back

von mengun

Für Fans von Justin Vernon, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Bon Iver, heißt es wieder ein Mal herhören. Nach vier Jahren Wartezeit hat sich der in vielen verschiedenen Projekten umtriebige Justin Vernon wieder um seine Band Volcano Choir gekümmert und ein neues Album herausgebracht. Der Vorgänger Unmap bekam dank des großen Erfolgs von Bon Iver viel mediale Aufmerksamkeit, konnte selbst aber nur mittelmäßigen Erfolg verbuchen. Mit seinem zweiten Album Repave will es das Künstlerkollektiv nun aber wissen. Und genau das hört man dem Album auch an. War Unmap noch eine lose Sammlung von Ideen und Experimenten verschiedener Musiker sind Volcano Choir auf Repave zu einer Band herangewachsen. Ganz unverkennbar eine Band, in der Justin Vernon eine Hauptrolle spielt, aber doch eine eigenständige Band. Wer die zweite Bon Iver Platte mochte wird sicher auch gefallen an Repave finden. Hier gibt es das ganze Album zu hören.

Advertisements