To Remember #I

von mengun

Es wird mal wieder Zeit an eine Band zu erinnern, von der ich dachte sie sei für immer im Keller des Vergessens verschwunden. Doch nun  melden sie sich völlig überraschend zurück. Mit zwei neuen Songs und einer USA Tour. Die Rede ist natürlich von Desaparecidos. Die Band um Conor Oberst hat 2002 relativ erfolgreich ihr Album Read Music/Speak Spanish rausgebracht und seitdem leider nichts mehr von sich hören lassen. Oberst war zu beschäftigt mit Bright Eyes und die restlichen Mitglieder widmeten sich anderen Projekten. Die neuen Songs sind textlich politisch wie man es von Desaparecidos gewohnt ist und auch musikalisch knüpft man fast nahtlos an das 10 Jahre alte Debüt an. Die Songs erscheinen als digitaler Download sowie als personalisierte 7’ inch, die man für 10 Dollar kaufen kann.

Aber genug über die neuen Songs, schließlich soll es hier ums erinnern gehen, deshalb gibt es jetzt auch meinen Lieblingssong der Platte Read Music/Speak Spanish.

Advertisements